SS 2009: SCM-Praktikum

Wahlpflichtfach WF114/6: Supply Chain Management/Logistik

Vorbesprechung: 09.3.2009 08:30 in E 42


"Modellgestützte Ansätze zur Lösung von Logistikproblemen"
 

In diesem letztmalig angebotenen SCM-Praktikum werden Fallstudien von Logistikproblemen behandelt, die mit dem Premium Solver von MS Excel gelöst werden sollen.

Eine frei verfügbare Education Version dieses Premium Solvers ist in den Unterlagen zu finden.

Die Fallstudien sind zunächst in einem Word-Dokument auszuarbeiten und dann mit Excel und dem Solver zu lösen.

Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Kenntnis der Inhalte der mathematischen Grundkurse unserer Hochschule sowie fundierte Kenntnisse in MS Excel.
Erfahrungen mit dem Solver-Add-in von MS Excel, so wie sie in den Übungen zu meiner Veranstaltung Logistikmanagement vermittelt werden, sind von Vorteil.

Zur Vermittlung der für die Ausarbeitungen notwendigen Voraussetzungen findet in der Semester- Vorwoche eine Blockveranstaltung statt.

Siehe hierzu die detaillierte Terminplanung!

 

Themen:

Meilensteine der Veranstaltung mit Terminen:

 

Unterlagen

Zu den einzelnen Themen finden Sie weitere Informationen zu Optimierungsmodellen, zur Matrizenrechnung  und zur verwendeten Software in dem Unterordner: Unterlagen .

Grundsätzliche Unterlagen sind die zitierten Bücher und meine Vorlesungsskripte:

Literatur

Internet

http://www.solver.com

 

Noch ein Hinweis zur E-Mail Korrespondenz

Falls Sie mir E-Mails in Bezug auf das SCM-Praktikum schicken, so benutzen Sie bitte die Betreffzeile mit „SCM-Praktikum <Ihr Name>“. Das vermeidet auf jeden Fall, dass Ihre Mail bei mir als SPAM eingestuft wird. E-Mails ohne sinnvolle Betreffzeile werden von mir grundsätzlich sofort gelöscht.

 


Stand: 13. Dezember 2008